Datenschutz­erklärung


Das KLIMA FESTIVAL RUHR

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR www.klimafestival.ruhr  
 

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten  

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. 

a) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist der 

Regionalverband Ruhr (RVR) 

Kronprinzenstraße 6
45128 Essen
info@rvr.ruhr  

(siehe unser Impressum). 

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter 

datenschutz(at)rvr.ruhr 

oder unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „die Datenschutzbeauftragte“. 

b) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. 

c) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer. 


2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung 

Beim Besuch unserer Website: 

Beim Aufrufen unserer Website www.klimafestival.ruhr bzw. www.ruhr2022.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Im Einzelnen werden die nachfolgenden Informationen dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: 

  • IP-Adresse; 
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage; 
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT); 
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite); 
  • Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode; 
  • jeweils übertragene Datenmenge; 
  • Website, von der die Anforderung kommt (Referrer-URL); 
  • Browser; 
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche;
  • Sprache und Version der Browsersoftware. 
  • Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet: 
  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website; 
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website; 
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie 
  • zu weiteren administrativen Zwecken. 

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.  

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziffern 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung. 

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage nach spätestens 14 Tagen gelöscht. 


3. Weitergabe von Daten 

a) allgemein

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht sowie

dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

b) Bewerbung zum Trainee-Programm 2020

Mit Absenden des ausgefüllten Bewerbungsformulars ist eine Weitergabe der persönlichen Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. B DSGVO erforderlich. Die Daten werden weitergegeben an:

Salon5 von CORRECTIV – Recherchen für die Gesellschaft gemeinnützige GmbH,
Huyssenallee 11,
45128 Essen

damit die Jury die Teilnehmer*innen für das Traineeprogramm unter den Bewerber*innen auswählen kann und um im Folgenden während des laufenden Trainee-Programms mit den Teilnehmer*innen zu planen, zu organisieren und die Jugendlichen während dieser Phase zu coachen sowie um die spätere journalistische Betreuung beim KLIMA FESTIVAL RUHR im Juni 2021 zu übernehmen.

Alle personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie im Rahmen des Formats nicht mehr benötigt werden.

Sollten Sie eine vorherige Löschung Ihrer Daten herbeiführen wollen, können Sie dies unter info(at)klimafestival.ruhr beantragen. Mit der vorzeitigen Löschung der Daten besteht kein Anspruch mehr auf die Teilnahme am KLIMA FESTIVAL RUHR online.

c) Anmeldung zum Event KLIMA FESTIVAL RUHR 2021

Mit dem Absenden der ausgefüllten Anmeldung zum KLIMA FESTIVAL RUHR werden Ihre im Formular ausgefüllten Daten gespeichert und von unserem Dienstleister Barbarella Entertainment (Aachener Straße 26, 50674 Köln, Deutschland, Tel. +49 221 95 15 900) zum Zwecke des Teilnehmer-Managements (Ticketing, Zahlung, Betreuung vor Ort, Kontaktaufnahme etc.) verarbeitet.  

Zur Speicherung und Verarbeitung wird das Tool doo des Unternehmens: doo GmbH, Hultschiner Straße 8, 81677 München, E-Mail: kontakt(at)doo.net, eingesetzt.  

Das Tool besitzt die ISO-27001-Zertifizierung für Informationssicherheit und überträgt die Daten per SSL-Verschlüsselung auf eine Server-Infrastruktur in Frankfurt am Main.  

Die Nutzungsbedingungen für Sie als Teilnehmer sind unter https://doo.net/de/about/nutzungsbedingungen.html einsehbar.  

Alle personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie im Rahmen des Formats nicht mehr benötigt werden.

Sollten Sie eine vorherige Löschung Ihrer Daten herbeiführen wollen, können Sie dies unter info(at)barbarella.de beantragen. Mit der vorzeitigen Löschung der Daten besteht kein Anspruch mehr auf die Teilnahme am KLIMA FESTIVAL RUHR.


4. Cookies 

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o. Ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.  

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.  

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese Session-Cookies werden nach Verlassen unserer Website automatisch gelöscht. 

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit andere Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.  

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können. 


5. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung 

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt, und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. 

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. 


6. Google Analytics 

a) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. 

b) Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.  

c) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zwischen den USA und der EU unterworfen.  

www.privacyshield.gov/EU-US-Framework 

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.  

d) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

e) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Fax: +353 43 61 00 1. Nutzerbedingungen: www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html sowie die Datenschutzerklärung: www.google.de/intl/de/policies/privacy

Von Google-Analytics-Messung ausschließen


7. Google reCAPTCHA

Wir nutzen „Google reCAPTCHA“ (im Folgenden „reCAPTCHA“) auf dieser Website. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe in unserem Kontaktformular durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z. B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor Missbrauch und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA entnehmen Sie den Google-Datenschutzbestimmungen und den Google Nutzungsbedingungen unter folgenden Links: https://policies.google.com/terms?hl=de und www.google.de/intl/de/policies/privacy


8. Social-Media Plug-ins 

Wir binden auf unserer Website Elemente von Social-Media-Diensten ein, um Bilder, Videos, O-Töne und Texte anzuzeigen.  

Die folgenden Links führen Sie zu den Seiten der jeweiligen Social-Media-Dienste, wo erklärt wird, wie diese mit Ihren Daten umgehen: 


Datenschutzerklärung für Facebook 

Diese Website verwendet Social-Media-Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Über darauf eingebundene Facebook-Like-Schaltflächen – Facebook-Like-Button – können Sie Inhalte im sozialen Netzwerk von Facebook teilen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO das berechtigte Interesse an der Optimierung des Website-Angebots. Bei Aufruf einer Seite mit integriertem Facebook-Like-Button wird grundsätzlich eine Verbindung zwischen dem verwendeten Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Um diese sofortige Verbindung zu unterbinden, verwendet diese Website eine Lösung, bei der diese Übertragung erst mit Betätigen des Facebook-Like-Buttons stattfindet. Erst beim Betätigen des Facebook-Like-Buttons werden Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten mit diesem verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich daher bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus und löschen Sie die Cookies in Ihrem Browser. Facebook hat sich dem Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zwischen den USA und der EU unterworfen. Mehr zum Datenschutz von Facebook erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/privacy/explanation


Datenschutzerklärung für Instagram  

Diese Website verwendet Social-Media-Funktionen von Instagram Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Über darauf eingebundene Instagram-Schaltflächen – Instagram-Button – können Sie Inhalte im sozialen Netzwerk von Instagram teilen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO das berechtigte Interesse an der Optimierung des Website-Angebots. Bei Aufruf einer Seite mit integriertem Instagram-Button wird grundsätzlich eine Verbindung zwischen dem verwendeten Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Um diese sofortige Verbindung zu unterbinden, verwendet diese Website eine Lösung, bei der diese Übertragung erst mit Betätigen des Instagram-Like-Buttons stattfindet. Erst beim Betätigen des Instagram-Like-Buttons werden Daten an Instagram übertragen. Besitzen Sie einen Instagram-Account, können diese Daten mit diesem verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Instagram-Account wünschen, loggen Sie sich daher bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Instagram aus und löschen Sie die Cookies in Ihrem Browser. Instagram hat sich dem Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zwischen den USA und der EU unterworfen. Mehr zum Datenschutz von Instagram erfahren Sie unter https://help.instagram.com/519522125107875


Datenschutzerklärung für Twitter 

Diese Website verwendet Social-Media-Funktionen von Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Über darauf eingebundene Twitter-Schaltflächen – Tweet-Button – können Sie Inhalte im sozialen Netzwerk von Twitter teilen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO das berechtigte Interesse an der Optimierung des Website-Angebots. Bei Aufruf einer Seite mit integriertem Tweet-Button wird grundsätzlich eine Verbindung zwischen dem verwendeten Browser und den Servern von Twitter aufgebaut. Um diese sofortige Verbindung zu unterbinden, verwendet diese Website eine Lösung, bei der diese Übertragung erst mit Betätigen des Tweet-Buttons stattfindet. Besitzen Sie einen Twitter-Account, können diese Daten mit diesem verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Twitter-Account wünschen, loggen Sie sich daher bitte vor dem Besuch der Seite bei Twitter aus und löschen Sie die Cookies in Ihrem Browser. Twitter hat sich dem Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zwischen den USA und der EU unterworfen. Mehr zum Datenschutz von Twitter erfahren Sie unter https://twitter.com/privacy


9. POWR.io Plugin

Wir nutzen Plugins von POWr.io HQ, 340 Pine Street, San Francisco, California 94104, USA. Mit den Funktionen von POWr.io stellen wir die neusten Beiträge unserer Social-Media-Kanäle wie Facebook und Instagram auf unserer Website dar. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen von POWr.io und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.powr.io/privacy.


10. Einbindung von YouTube-Videos 

a) Wir haben eigene YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf www.YouTube.com gespeichert und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Bei YouTube (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) handelt es sich um ein Tochterunternehmen der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. 

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO dar. Alle diese Videos sind im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die unter Ziffer 2 genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss. 

b) Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziffer 2 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen. 

c) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und deren Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zwischen den USA und der EU unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework


11. Links 

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, z. B. zur Website von Partnern, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den entsprechenden Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen. 


12. Betroffenenrechte 

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten: 

gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen; 

gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen; 

gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist; 

gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben; 

gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen; 

gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen; und 

gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder unseres Firmensitzes wenden (https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html). 


13. Widerspruchsrecht 

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. 

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: 

datenschutz(at)rvr.ruhr


14. Datensicherheit 

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256-Bit-Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit-Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit-v3-Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.  

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. 

Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. 


15. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung 

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juli 2020.

 

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. 

Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf dieser Website unter www.klimafestival.ruhr/Datenschutz bzw. www.ruhr2022.de/Datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.